St. Aposteln

St. Aposteln  -  Ausstattung


Hl. Heribert

zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts

Johann Josef Imhoff (Köln 1739 – 1802)

Holz, weiß gefasst mit Teilvergoldung

 

 

Der heilige Erzbischof Heribert gilt als Gründer des Apostelstifts. (Alternativ wird aber auch sein Nachfolger Erzbischof Pilgrim (1021 – 1036) genannt.) Dargestellt ist Heribert mit den bischöflichen Insignien Stab, Mitra und Chormantel. Möglicherweise gehörte die Skulptur zusammen mit der des heiligen Laurentius (im Zweiten Weltkrieg zerstört) und denen der heiligen Petrus und Paulus zum 1819 abgebrochenen barocken Hochaltar.

Der hl. Heribert war von 999 bis 1021 Erzbischof von Köln und wurde in Deutz beigesetzt.

St. Aposteln

Öffnungszeiten

 

täglich

10.00 -13.00 Uhr

14.00 -17.00 Uhr

 

Führungen nur nach Absprache mit dem Pfarramt

 

Apostelnkloster/Neumarkt 30

50667 Köln

Tel. (0221) 9258760

Fax. (0221) 92587618

mail: post(at)st-aposteln.de

www.st-aposteln.de