12 Tore zum Himmel

Veröffentlichungen  -  Fraquelli, Zwölf Tore zum Himmel

Spannende Familienausflüge

zu romanischen Kirchen

 

 

Hrsg.: Hiltrud Kier

Sybille Fraquelli

 

 

Zwölf Tore zum Himmel

Die romanischen Kirchen in Köln

 

64 Seiten, mit 45 farbigen und 8 s/w Abbildungen,

19 Illustrationen und einer Karte

14,8 x 21 cm, kartoniert, 6 €

ISBN: 978-3-7616-2148-6

 

www.bachem.de

 

 

Die großen romanischen Kirchen sind wahre Schätze der Stadt Köln. Ihre Bedeutung als weltweit einzige Stadt mit so vielen und vor allem so bedeutenden romanischen Kirchen hat Köln seit dem Mittelalter behalten.

Mit dem Titel „Zwölf Tore zum Himmel“ erfahren die kleinen Kölnerinnen und Kölner kindgerecht alles über die 12 romanischen Kirchen. In einfachen Worten erklärt die Autorin Sybille Fraquelli die Romanik, ihre Architektur und Baugeschichte. Zeichnungen unterstützen den Text zusätzlich. Von St. Andreas bis hin zu St. Ursula wird jede Kirche mit ihrer Geschichte, ihren Heiligen, den Sagen und außergewöhnlichen Besonderheiten vorgestellt.

Mit diesem Band können Kinder viel entdecken: Unter Groß St. Martin finden sich die Reste eines römischen Schwimmbads, in St. Kunibert die ältesten erhaltenen Glasfenster in Köln und in St. Severin wird man überrascht sein zu erfahren, was sich im Schrein außer den Gebeinen von Bischof Severin noch befunden hat. Um der Langeweile bei Kirchenbesichtigungen vorzubeugen, sind immer wieder kniffelige Aufgaben eingeflochten, die es zu lösen gilt.

Das Buch eignet sich damit für Familien und unterstützt vor allem Schulklassen und Kinderführungen hervorragend. Ein Glossar und eine Zeittafel runden das Buch ab.

 

 

Die Autorin:

Sybille Fraquelli, studierte Kunstgeschichte, Mittlere und Neuere Geschichte und Literaturwissenschaft. Sie war als Lektorin in einem Kölner Verlag tätig und promovierte über die Architektur der Neugotik in Köln. Seit 2003 arbeitet sie freiberuflich u. a. als Stadtführerin und Reiseleiterin.

 


 

Romanische Kirchen mobil

Seit Oktober 2016 sind Apps zu fünf der zwölf romanischen Kirchen Kölns abrufbar, und zwar für

St. Andreas,

St. Aposteln,

St. Gereon,

St. Maria im Kapitol und

St. Ursula

 

Näheres unter romanischekirchen.pausanio.de

oder scannen Sie diesen QR-Code:

 

 

 

Aktueller Hilfeaufruf!

Für unsere romanische Kirche St. Aposteln werden dringend Ehrenamtler gesucht, die bereit sind, an einem festen Tag oder von Zeit zu Zeit die Kirchenaufsicht zu übernehmen und damit den Besuchern den Zugang zu dieser Kirche zu ermöglichen.

 

Interessenten melden sich bitte bei Frau Ana Maria Preußer.

Tel. (0221) 891481