Jahrbuch  -  25, 2010

Colonia Romanica, Band XXV, 2010

Die romanischen Kirchen im Historismus (Band 1)

Autorin: Sybille Fraquelli

 

Kaum eine andere Epoche der Kunst- und Architekturgeschichte hat die romanischen Kirchen der Kölner Altstadt so einschneidend verändert wie das 19. Jahrhundert.

Mit zahlreichen, teilweise unveröffentlichten Abbildungen beschreibt dieser Band erstmals die Baugeschichte und Ausstattungsprojekte des Historismus von St. Andreas bis St. Maria Lyskirchen und untermauert damit die Neubewertung des 19. Jahrhunderts

  • St. Andreas
  • St. Aposteln
  • St. Cäcilien
  • St. Georg
  • St. Gereon
  • St. Kunibert
  • St. Maria im Kapitol
  • St. Maria Lyskirchen

Romanische Kirchen mobil

Seit Oktober 2016 sind Apps zu sieben der zwölf romanischen Kirchen Kölns abrufbar, und zwar für

St. Andreas,

St. Aposteln,

St. Gereon,

St. Kunibert,

St. Maria im Kapitol,

St. Pantaleon und

St. Ursula

 

Näheres unter romanischekirchen.pausanio.de

oder scannen Sie diesen QR-Code:

 

 

 

Aktueller Hilfeaufruf!

Für unsere romanische Kirche St. Aposteln werden dringend Ehrenamtler gesucht, die bereit sind, an einem festen Tag oder von Zeit zu Zeit die Kirchenaufsicht zu übernehmen und damit den Besuchern den Zugang zu dieser Kirche zu ermöglichen.

 

Interessenten melden sich bitte bei Frau Ana Maria Preußer.

Tel. (0221) 891481