St. Nikolaus in Westhoven

St. Nikolaus in Westhoven

St. Nikolaus, Westhoven
St. Nikolaus, Westhoven

Die Nikolauskapelle in Westhoven steht inmitten ihres einstigen Kirchhofes, der auch heute noch, wie in vergangenen Jahrhunderten, einen Eindruck seines ursprünglichen Charakters vermittelt. Kirche und Kirchhof konnten aufgrund ihrer dörflichen Abgeschiedenheit am Westhovener Rheinufer bis in die heutige Zeit hinein überdauern.

Die Nikolauskapelle, in unmittelbarer Ufernähe am auslaufenden Porzer Rheinbogen gelegen, ist trotz wechselhaften Schicksals als schlichter einschiffiger Rechteckbau mit Satteldach und aufgesetztem Glockenturm bis heute erhalten geblieben. Sie nimmt in der Reihe der kleinen romanischen Dorfkirchen im Kölner Raum ihren festen Platz ein, obgleich weder am Außenbau, noch von der inneren Gliederung und Raumgestaltung her romanische Formelemente zu dieser Datierung Anlass geben. Einzig aufgrund der historischen Überlieferung und des Nikolauspatroziniums; das seit dem 11. Jahrhundert für in Flussnähe gelegene Schifferkirchen verbreitet ist, wird die kleine Kapelle in der überkommenen Gestalt dem romanischen Formenkreis zugeordnet.

nach Anita Wiedenau-Michalski

Fotos: Celia Körber-Leupold

St. Nikolaus, Westhoven

St. Nikolaus in Porz-Westhoven

 

Pfarrer-Nikolaus-Vogt-Weg 2

Öffnungszeiten:

bitte im Pfarrbüro erfragen.

 

Zuständiges Pfarramt:

Pfarrbüro St. Laurentius

Tel.: 02203 15883

Mail: st.laurentius@t-online.de